Jetzt Live:
Mehr Musik! Weniger Gequatsche!
Hör auch unsere anderen Webchannel:

Tom Gregory – Rather Be You

Neuer Sound von Tom Gregory!

Mit kleinen Schritten und Fingerspitzengefühl etablierte sich Tom Gregory in nur drei Jahren fest in der Musikindustrie.
Bereits mit seiner ersten Single „Run To You“ erarbeitete sich der junge Brite einen Achtungserfolg. Der Song kletterte hoch auf Platz #27 in den offiziellen deutschen Airplaycharts und zählt bis heute mehr als 30 Millionen Streams. Seitdem tourte Tom jedes Jahr von Frühling bis Herbst und erschuf sich auch live eine treue Fangemeinde.
Tom entwickelte sich weiter. Schuf seinen ganz eigenen, organischen Sound und wurde promt belohnt. „Small Steps“ erreichte Platz #3 und die darauffolgende Single „Fingertips“ dann die Pole Position der deutschen Airplaycharts.

Die Kollaboration mit dem international erfolgreichen DJ— und Produzenten Duo VIZE „Never Let Me Down“ wird bereits jetzt als Sommmerhit 2020 gehandelt und zeigt Tom Gregorys Faccttenreichtum.

Der neue Song erzählt von Trennung und wie unterschiedlich Menschen mit dem Gefühl umgehen:

›› Als meine letzte Beziehung zu Ende war, hatte ich das Gefühl, dass meine Exfreundin besser damit abschließen konnte als ich. Es fiel ihr einfach leichter als mir. Deshalb wünschte ich mir, ich wäre sie und so kam die Idee zu „Rather Be You“. ‹‹

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Philip Nürnberger

Kungs – Dopamine

Der französische Star-DJ und Produzent Kungs veröffentlicht nach langer Pause seine neue Single „Dopamine“

Bekannt aus Hits wie „This Girl” und „Don’t You Know” tat er sich mit dem britischem Singer/Songwriter und Produzenten JHart zusammen, der bereits mit Stars wie Justin Bieber, Zara Larrson, Camilla Cabello und Martin Garrix zusammengearbeitet hat.

Kungs spielte schon weltweite Touren und trat bereits beim Coachella, Lollapalooza, Tomorrowland sowie Ultra Miami auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Universal Music / Cameron Postforoosh

Malik Harris – Faith

Neue Musik gibt es auch von Malik Harris.

Malik zum Release seines Songs: “Ich release diesen Song nicht nur für mich oder meine Familie, sondern für all die Gesichter, die ich tagtäglich in den Schlagzeilen sehe. Für all meine Brüder und Schwestern, die nur aufgrund ihrer Hautfarbe schrecklichstes durchleben mussten und oft mit ihrem Leben bezahlten. Für alle, die ununterbrochen in Angst leben, nur weil sie sind wer sie sind.”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dermot Kennedy – Giants

Giants“ ist die erste neue Single von Dermot Kennedy seit seinem Erfolgsalbum „Without Fear“ (2019). Der Song behandelt das aktuelle Weltgeschehen, das Dermot als Weckruf sieht – auf, dass die Welt sich ändert und wir wieder Riesen sein können. „I want people to listen to this song and hold on to that thought. Let go of the past and grab the change that is in front of us, and make it for the better. Even if it hurts. The time is now.”, so Dermot Kennedy, inspiriert vom Gedicht „What if 2020 Isn’t Cancelled?“ von Leslie Dwight. Bislang verkaufte Dermot Kennedy über 300.000 Konzerttickets und trat beim Reeperbahn-Festival und dem “The Voice”-Finale auf. Bei den 2020 Brit Awards war er als „Best International Male“ nominiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Universal Music

Don Diablo – Thousand Faces

DJ Superstar Don Diablo enthüllt seine neue, bisher persönlichste Single „Thousand Faces“. Sie gewährt einen tiefgehenden Einblick in sein Privatleben, indem sie den Verlust seines Vaters vor 7 Jahren thematisiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: https://www.dondiablo.com

Robin Schulz – Alane

Nachdem der Osnabrücker DJ mit seiner letzten Single “In Your Eyes” standesgemäß die Charts eroberte, legt er nun mit seiner neuen Nummer “Alane” nach. Der Track ist ein Rework des 1997er Mega-Hits des Kameruner Künstlers Wes, der übrigens auch in der Neuauflage von Robin Schulz wieder mit am Start ist. “Alane” steht für Weltoffenheit, Diversität, die Gleichheit aller und den Einklang der Menschheit mit der Natur. Der Text wird in Wes’ Muttersprache Bantu gesungen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Warner Music Group / Robert Wunsch

Sam Feldt & VIZE – Far Away From Home

Auf den Release “Hold Me Close” (feat. Ella Henderson), ist Sam Feldt mit neuer Musik zurück. “Far Away From Home” heißt sein neuer Song, den er gemeinsam mit der deutschen Sängerin Leony und dem deutschen DJ-Duo VIZE – bekannt von “Stars” mit Laniia und “Close Your Eyes” – heute veröffentlichte. Herausgekommen ist ein echt nicer Track.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Warner Music Group

Tom Walker – Wait For You

Während Tom Walker wie alle anderen Musiker und Musikerinnen nicht auf Tour gehen kann, wurde er während des Lockdowns kreativ. Seine neue Single “Wait For You” ist mitten in der Corona-Krise entstanden und die gemischten Gefühle zur aktuellen Situation hat der Sänger in die Nummer einfließen lassen. “Wait For You” handelt von einem Freund, der ein lebensveränderndes Ereignis als Teenager durchgemacht hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Sony Music

Gabry Ponte & Jerome – Lonely

Italo Dance Pionier GABRY PONTE (Eiffel 65 “Blue” & “Monster” w/ LUM!X) und Kontors Flag Ship DJ & Produzent JEROME (“Light”, “Take My Hand” & “You & Me”) leiten den Sommer 2020 mit ihrer Single Collab “LONELY” ein.
Nun haben sich GABRY PONTE und JEROME zusammengetan und der Signature Sound der beiden macht “LONELY” unverwechselbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Presse Foto Jerome

Apache – Boot

Die neue Single des in Ludwigshafen geborenen Rappers Apache 207 handelt von Liebeskummer. Auf “Boot” verdeutlicht der zwei Meter große Newcomer sein Herzeleid und singt in hohen Tönen über einen klagenden Beat mit sommerlichen Drums.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Peter Kaaden