Jetzt Live:
Mehr Musik! Weniger Gequatsche!
Hör auch unsere anderen Webchannel:

Rihanna spendet 5 Millionen Dollar

Dass Sängerin Rihanna ein großes Herz hat, wussten wir schon lange: sie unterstützt seit Jahren unterschiedlichste gemeinnützige Organisationen. Doch nun setzt sich Riri auch im Kampf gegen Corona in ihrer Heimat Barbados ein!

Insgesamt hat Rihanna 5 Millionen Dollar locker gemacht, allein 700 000 Dollar sollen für die Anschaffung neuer Beatmungsgeräte genutzt werden. Das Geld ging an die Clara Lionel-Foundation – eine Sprecherin kommentierte Riris Spende wie folgt:

„Noch nie war es so wichtig und dringend, unterrepräsentierte und unterversorgte Gemeinden zu schützen und vorzubereiten – jene, die von dieser Pandemie am stärksten betroffen sein werden“

Justin Bieber schlägt Elvis

Vor mehr als zwei Wochen brachte Justin Bieber sein neues Album „Changes“ raus und bricht damit nun Rekord. Der 25-jährige ist der jüngste Solokünstler, der in den USA mit sieben Alben auf Platz Eins der Charts gelandet ist.

Bisheriger Rekordhalter war Elvis Presly, der seine sieben Alben 1961 im Alter von 26 Jahren auf Platz Eins unterbringen konnte.

Bisher hat Justin Bieber neun Alben veröffentlicht und insgesamt 161 Millionen Platten weltweit verkauft!

Ben Dolic beim ESC für Deutschland

Der 22-jährige Ben Dolic fährt für Deutschland zum Eurovision Song Contest nach Rotterdam. Mit dem Song „Violent Thing“ überzeugte der Sänger in einem mehrstufigen Auswahlverfahren zwei unabhängige Jurys: eine „Eurovisions-Jury“ mit 100 ESC-Kennerinnen und -Kennern aus ganz Deutschland, die den internationalen Zuschauergeschmack abbilden, und eine internationale Expertenjury aus 20 Musikprofis.

Unten könnt ihr euch schonmal das Musikvideo zu seinem Song anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selena spendet millionen an Australien

Die Waldbrände in Australien schockieren weiter die Welt und auch an den Stars gehen die folgen der Katastrophe nicht spurlos vorbei. Mit Selena Gomez reiht sich jetzt ein weiterer Promi in die Reihe der Spendenden ein. Die Sängerin und Schauspielerin twitterte kürzlich, sie sei am boden zerstört über das, was in Australien passiere. „Ich bete für alle betroffenen und alle Ersthelfer“, fügte sie hinzu und rief ihre Fans außerdem dazu auf, ihrem Beispiel zu folgen. Unter ihren Post packte sie also gleich noch einen Link zu einem Spendenprofil. Über die Höhe ihrer eigenen Spende verlor Selena allerdings kein Wort, glaubt man aber den angaben diverser Nachrichtensender, geizte sie nicht und griff tief in die Tasche: Ganze fünf Millionen Dollar soll die Künstlerin springen lassen haben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Justin Bieber’s Comeback

Bieber is back: Pop-Superstar Justin Bieber hat sein erstes Album seit 2015 angekündigt. Der 25-Jährige veröffentlichte am 17.12.19 ein Video, in dem er unter dem Hashtag „#Bieber2020“ neben dem Album die neue Single „Yummy“ versprach, die am 03.01 erschien – sowie eine Tour durch Nordamerika ab Mai und eine Dokumentation über sich. Bieber redet in dem Video auch über die „Fehler“ seiner Vergangenheit und das, was er durchgemacht habe: „Ich bin der Meinung, dass dieses Album anders ist als die vorherigen, eben deswegen, wo ich mich gerade in meinem Leben befinde.“ Die Musik auf der neuen Platte, deren Veröffentlichungsdatum und Name zunächst ungenannt blieben, gefielen ihm besser als alles, was er je zuvor gemacht habe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bieber („Sorry“), der mit dem US-Model Hailey Baldwin verheiratet ist, hatte zuletzt immer wieder über seine Probleme mit dem frühen Ruhm als Kind gesprochen und angekündigt, sich vermehrt um seine Gesundheit und die Familie kümmern zu wollen. „Ich bin jetzt sehr darauf konzentriert, einige tief verwurzelte Probleme zu lösen, die ich wie die meisten von uns habe, so dass ich nicht auseinanderfalle“, schrieb er im Frühjahr auf Instagram. In den vergangenen Jahren hatte er zudem kaum Konzerte gegeben.

Nun scheint klar, warum er sich wirklich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat: Der Sänger leidet an Lyme-Borreliose – einer Infektionskrankheit, bei der Bakterien die Gelenke und das Nervensysteme angreifen und schädigen! Mit der Erkrankung steht Justin nicht allein da, auch andere Stars sind oder waren davon betroffen, wie das Video zeigt.

Das ist der Hit des Jahres 2019

Die Jahrescharts 2019 für Deutschland wurden veröffentlicht und „Old Town Road“ von Lil Nas X feat. Billy Ray Cyrus ist auf Platz 1 – dicht gefolgt von „Dance Monkey“ und „Roller“

 

Die vergangenen Monate haben so einige Superhits ans Tageslicht befördert, die es alle durchaus verdient hätten, auf der eins zu landen, doch in diesem Jahr führte kein Weg nach „Old Town Road“ von Lil Nas X feat. Billy Ray Cyrus vorbei. Der US-Amerikaner hielt sich ingesamt starke 19 Wochen in der Top 10, darunter vier Wochen auf eins.

 

Neben dem Rapper tummeln sich vor allem viele Frauen in den Top 10 der Single Jahrescharts: Tones And I („Dance Monkey“) oder Camila Cabello („Señorita“) sind dabei nur zwei Namen. Capital Bra landet zwar mit „Tilidin“ auf Rang neun, hat aber die mit Abstand meisten Tracks in die Top 100 gedroppt: ganze 14 Stück!

 

Top 10 Single Jahrescharts in Deutschland

01. Lil Nas X feat. Billy Ray Cyrus – „Old Town Road“

02. Tones And I – „Dance Monkey“

03. Apache 207 – „Roller“

04. Juju feat. Henning May – „Vermissen“

05. Ava Max – „Sweet But Psycho“

06. Billie Eilish – „Bad Guy“

07. Shawn Mendes & Camila Cabello – „Señorita“

08. Ed Sheeran & Justin Bieber – „I Don’t Care“

09. Capital Bra & Samra – „Tilidin“

10. Samra & Capital Bra – „Wieder Lila“

 

 

Hinweis: Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment in Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ed Sheeran verkündet Musik-aus

Ed Sheeran hört auf – aber nur vorübergehend! der ‘shape of you‘-sänger hatte während seiner vergangenen tournee bereits verkündet, dass er eine 18 monatige pause einlegen wolle. Nun ist es soweit: auf Instagram veröffentlichte der 28-jährige folgendes statement: “die divide-ära und die tour haben mein leben total verändert, aber jetzt ist es vorbei und an der zeit, mehr von der welt zu entdecken.“

ed wolle während seiner auszeit von der musik, mehr reisen, schreiben und lesen. außerdem möchte er sich auch von social media zurückziehen, “bis es zeit ist, zurück zu kommen“. sobald sich ed wieder meldet, verspricht er, wird es neue musik geben.

seine abschließenden worte an alle fans: “an meine fans, danke, dass ihr immer so toll seid.“

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Rapper Juice Wrld (21) ist gestorben

Große Trauer um Juice Wrld (21)! Im vergangenen Jahr brachte er sein erstes Studioalbum auf den Markt, nachdem er die Jahre zuvor schon einige erfolgreiche Hits veröffentlicht hatte. Er arbeitete auch schon mit Größen wie Travis Scott, Nicki Minaj und Ellie Goulding zusammen. Doch jetzt wurde der plötzliche Tod des Musikers bekannt!

Am vergangenen Montag hatte Juice Wrld, der mit gebürtigem Namen Jarad Higgins heißt, noch seinen 21. Geburtstag gefeiert – und nun ist er nach Angaben von TMZ am Sonntagmorgen überraschend gestorben. Am Flughafen in Chicago erlitt der Songwriter nach der Landung einen Krampfanfall. Zeugen beobachteten, wie der Künstler aus dem Mund blutete, als die Notärzte erfolglos versuchten, sein Leben zu retten. Im Krankenhaus wurde er kurze Zeit später für tot erklärt. Die genaue Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Polizei warnt vor miesem Paket betrug!

Betrüger nutzen hilfsbereite Nachbarn aus

Es klingelt, der Postbote steht vor der Tür und bittet Sie, ein Paket für Ihren Nachbarn anzunehmen – gerade in der Vorweihnachtszeit keine Seltenheit. Das Landeskriminalamt Berlin warnt nun allerdings eindrücklich davor, Päckchen von unbekannten Nachbarn anzunehmen, denn immer öfter steckt dahinter eine Betrugsmasche. Wir erklären, wie Sie sich davor schützen können.

Paket-Annahme kann teuer für Dich werden

Und so funktioniert die Masche: Die Betrüger tätigen eine Bestellung unter einem falschen Namen und lassen diese an eine fremde Adresse liefern. Den erfundenen Namen kleben sie anschließend an eine leerstehende Wohnung oder ein Klingelschild an der Zustelladresse, sodass für den Paketboten der Eindruckt entsteht, dass der besagte Empfänger dort tatsächlich wohnt.

Die Betrüger vertrauen nun darauf, dass der Zusteller das Paket bei einem Nachbarn abgibt und dieser das Paket netterweise annimmt. Kurze Zeit später erscheint bei dem hilfsbereiten Nachbarn dann einer der Betrüger, um das Paket abzuholen. Meist zeigt dieser sogar die Zustellkarte, um authentischer zu wirken. Dabei hat er diese lediglich aus dem zuvor präparierten Briefkasten gezogen.

Das Gefährliche dabei für Dich persönlich: In dem Moment, wo Du das Paket annimmst und dies mit Deiner Unterschrift bezeugst, geltest Du als der letzte namentlich bekannte Empfänger. Sollte das Paket noch nicht bezahlt worden sein oder andere Probleme im Nachhinein entstehen, kannst Du unter Umständen zivilrechtlich belangt werden.

So schützen Du dich vor den Betrügern

Um sich vor dieser Betrugsmasche zu schützen und nicht plötzlich mit überraschenden Kosten konfrontiert zu werden, solltest Du die folgenden Regeln beachten:

  • Nimm ausschließlich Pakete von Nachbarn an, die Du persönlich kennst und gib die Sendungen auch nur an den bekannte Nachbar wieder heraus.
  • Falls Du dennoch ein fremdes Paket angenommen hast, lass Dir sich vor Herausgabe des Pakets den Ausweis zeigen. So kannst Du die Personalien mit der Lieferadresse vom Paket abgleichen.
  • Bleib bei aller Nachbarschaftshilfe und Freundlichkeit misstrauisch. Falls Dir etwas verdächtig erscheint, solltst Du das Paket nicht herausgeben und sofort die Polizei informieren.

30 Mio.-Euro-Gewinnerin hat sich gemeldet

Der hessische Eurojackpot-Gewinner hat sich endlich gemeldet – genauer gesagt die Gewinnerin: Eine junge, alleinstehende Frau unter 30 aus Hessen ist jetzt um 30 Mio. Euro reicher.

Gemeinsam mit einer Tippgemeinschaft aus Bayern und einem Ungarn hatte sie am 22. November den mit 90 Mio. Euro gefüllten Eurojackpot geknackt. Jeder erhält 30 Mio.

Was macht sie mit den 30 Mio. Euro? „Ich würde mal sagen, ein Haus und ein Auto kaufen, aber da bleibt noch verdammt viel übrig. Weihnachten werde ich in Ruhe darüber nachdenken, wer aus der Familie etwas bekommt und was ich alles kaufen und wie ich es anlegen möchte“, sagte sie den Angaben zufolge.

Die Gewinnerin tippt regelmäßig, sobald Beträge über 50 Millionen im Spiel sind.